Diätratgeber sind Gift!

Hallo Community. Ich hab in Letzter Woche einen schönen Kommentar unter einen meiner Blogartikel gefunden. Ich fand meine Antwort teilenswert, deshalb hab ich sie mal veröffentlicht. Es zeigt mein aktuelles Wissen über das Thema Übergewicht, Abnehmen und Diätratgeber.

Mili schreib unter dem Beitrag Die 3 Faktoren des schnellen erfolgreichen Abnehmens!:

Bin per Zufall auf Dein Youtube-Kanal gestoßen vor ca. 5 Wochen. Schmunzelnd hatte ich deine cartoon-artistische Videos angeschaut und bin jetzt meiner stark übergewichtigen Mutter am helfen, abzunehmen. [Link zum ganzen Kommentar]

Meine Antwort:

Hi Mili,

danke für dein Kommentar.

Ja in der Tat. Es werden fast alle zubereiteten Lebensmittel mit billigem Zucker gestreckt und das ist wirklich ein Problem. Mit einem tick Zucker, schmeckt alles besser, ohne das man ihn herausschmecken kann.

Natürlich können wir unseren Eltern und Freunden etc. eine gesunde Ernährung empfehlen, aber sie werden dadurch nicht abnehmen. Das kann ich dir garantieren! Man wird weiterhin zu viele Kalorien konsumieren, ob gesunde oder ungesunde Kalorien ist eigentlich egal. Es gibt momentan noch nichts, was dauerhaft schlank machen kann! Das gibt es noch nicht. Alle Diäten werden mit sehr großer Angstrengung bewältigt.

Wir müssen uns wirklich mit folgender Frage beschäftigen:

„Wieso es so viele Menschen gibt, die mühelos normalgewichtig sind.“

Ich guck sehr gern den veganen Youtuber „Lichtblick“ er spricht immer vom: Mehr essen! Man muss mehr essen! Dann hat er mal ein Video von seiner Zeit bei der Bundeswehr gemacht. Ich war schockiert!! Der Junge war noch nie dick!

Auch eine Freundin von mir, hat grenzwertiges Untergewicht. Sie isst wirklich wann und was sie will. Ihr Arzt sagt dazu: „Ja das ist normal bei Ihr“

Essen bei Stress

Die meisten Diätrückfälle und Jojo-Effekte entstehen offenbar durch Stress, weil die Leute wieder in den Alltag geworfen werden, und nicht mehr auf die Kalorien achten.

Was ich wirklich glaube:

  • Es gibt Menschen die bei Stress zunehmen.
  • Es gibt Menschen die bei Stress abnehmen.

Ich denke  Menschen, die bei Stress abnehmen, irgendwie ihren Grundumsatz stark erhöhen.

Ich weiß noch, als unsere gesamte Schulklasse für 5 Tage einen Ausflug nach Berlin gemacht hat. Wir waren eigentlich die ganze Zeit über in der Stadt unterwegs. Es war aber nicht anstrengend. Jetzt stell dir vor: Mein Freund hat fast 7 Kilo abgenommen und dabei normal gegessen, nicht gehungert, und kein Sport gemacht. Er ist sehr schlank, und hat keinerlei Gewichtsprobleme. Ich denke aber, er würde bei Stress auf dauer ins Untergewicht rutschen.

Bei mir hat sich das Gewicht nicht geändert. Ich hab leider nicht genau darauf geachtet, aber wenn ich 7 kg abgenommen hätte, wüsste ich das sofort.

Es könnte an der Genetik liegen, aber seit der Epigenetik weiß man, dass der Körper bestimmte Gene nach Bedarf an- und abschaltet.

Wenn plötzlich ein Anruf von einem Freund kommt, der gerade einen Unfall hatte und sofort unsere Hilfe braucht. Wie fühlen wir uns dann? Dann sind wir Hellwach und unser Stoffwechsel fährt sofort hoch!

Für mich lässt das nur 1 Schluss zu:

  • Schlanke bzw. Normalgewichtige „fühlen“, „denken“, „träumen“ und „handeln“ anders.

Deshalb als Tipp: Statt einer Zwischenmahlzeit  oder der 2. Portion beim Mittagessen, würde ich gucken, dass man in den Flow kommt: https://de.wikipedia.org/wiki/Flow_(Psychologie)

Das kann alles sein! So wie beim schreiben dieses Textes 😊, ein Spaziergang, Sport, Lesen, Freunde besuchen, Internet, Arbeiten oder Malen, wie bei mir 😊

Im Endeffekt etwas, was uns vom Essen fernhält. Man darf dem Essen nicht zuviel Bedeutung schenken. Es ist wichtig, aber es gibt schöner- und sinnvolleres. Deshalb halte ich Diätratgeber für eine Hauptursache von Übergewicht, weil sie den Fokus auf die Lebensmittel lenken. Diätratgeber -> Gift und bewirken genau das Gegenteil!
Sportratgeber sind die Heilung! -> Für Männer -> Für Frauen (Gibts auch als DVD)

Aso, noch der Videolink:

https://www.youtube.com/watch?v=4XnB1IUEBOQ

Grüße
Marius

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.